Gestaltung-Erstausbildung.de

Lehrerfortbildung

Die Lehrerfortbildung hatte das Ziel, gestalterische Kompetenzen der Lehrer zu entwickeln, zu stärken, auszubauen und anzuwenden in der Berufsschulpraxis.

Voraussetzung:
In den Berufskollegs wurde die Einbindung neuer gestalterischer Elemente durch die Bildungsgangarbeit vorbereitet und ermöglicht.
In der Akademie Gestaltung wurde das vorhandene gestalterische Know-how an die Anforderungen der Berufskollegs angepasst und zu einem Fortbildungs- und Beratungsprogramm umgesetzt.

Im ersten Teil der Lehrerfortbildung wurde ein kleines Gestalter-Studium absolviert, im zweiten – zum Ende hin parallel laufenden – Teil wurden die Erfahrungen und erworbenen Kompetenzen in die Entwicklung und Erprobung von Lernsituationen eingebunden.

Über einen Zeitraum von etwa 14 Monaten haben sich je fünf Lehrer aus den vier Partnerberufskollegs zu 22 halbtägigen Gestaltungsworkshops in der Akademie Gestaltung eingefunden.

In den Fortbildungsworkshops wurde folgendes Themenprogramm inhaltlich, methodisch und in Übungen absolviert:

1. Geschichte und Konzepte der Gestaltung im Handwerk,
Design und Architektur (2 Halbtage)
2. Freihandzeichnen und Perspektive (2)
3. Zeichnerischer Entwurf (2)
4. Gestaltungsgrundlagen, Wahrnehmungsschulung
und gestalterisches Experiment (2)
5. Entwurfs- und Projektentwicklung - Praxisprojekte (5)
6. Darstellungs- und Präsentationstechniken - zeichnerisch,
grafisch und fotografisch sowohl analog als auch digital (4)
7. Präsentation von Projekten (2)
8. Gestalterische Analyse und Aufarbeitung von Projekten
anhand vollständige Handlungskreisläufe (1)
9. Entwicklung und Anwendung gestalterischer Kriterien
anhand der gestalterischen Anforderungen und
Herausforderungen eines Auftrags/Projekts (2)

Diese Inhalte sind zunächst als methodisch-inhaltliche Fortbildung der Lehrer angesetzt gewesen. Zum Ende hin sind immer mehr auch die Erfordernisse und Ergebnisse in den dann bereits erprobten Lernsituationen Gegenstand der Auseinandersetzung gewesen.
Die Kombination aus einerseits Fortbildung und andererseits Beratung hat sich als besonders fruchtbar erwiesen.